Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

AC-Hochspannungshalle


Hochspannungkäfig:

Maße (LxBxH): 11,32 m x 10,19 m x 7,90 m

Schirmdämpfung Magnetfeld: 10 dB bei 10 kHz bis 40 dB bei 30 MHz

Schirmdämpfung elektrisches Feld: 20 dB bei 10 MHz bis 50 dB bei 300 MHz

HVAC Prüfanlagen:

Prüftransformator:
350 kV, 75 kVA Dauerbetrieb, 150 kVA 60 Minuten Kurzbetrieb

Wechselspannungsprüfanlage:
120 kV und 3,5 A

Impulsgenerator :

Blitz- und Schaltstöße mit einer Summenladespannung von 800 kV

Hochstromanlage:

DC Prüfanlage mit 20 V und 4 kA

 

Darstellung einer Oberflächenentladung in der AC Hochspannungshalle des Lehrstuhls für Hochspannungstechnik © HST​/​TU Dortmund
Bild der AC-Hochspannungshalle des Lehrstuhls für Hochspannungstechnik © HST​/​TU Dortmund