Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
HST

Hochspannungstechnik


Aktuelles:

  • Alle Vorlesungsunterlagen und detaillierte Informationen zur Organisation finden Sie im Moodle-Raum zur Veranstaltung.
  • Für die Zulassung zum Moodle-Raum ist eine Anmeldung über das LSF zur HST-Vorlesung (Nr.: 080144) notwendig. Die Anmeldung im LSF wird am 01.10.2023 freigeschaltet.

Allgemeine Informationen zur Veranstaltung

Modul:

  • Basismodul 1-11 (ETIT-217)(MA ET/IT)
  • Wahlpflichtmodul 9/14 (ETIT-200)(MA Wirt.-Ing.)
  • 2 SWS Vorlesung
  • 1 SWS Übung
  • Wintersemester

Vorlesung:

  • Zeit: Di., 12:15 - 13:45 Uhr
  • Ort: Elektrotechnik (ET-A), Raum 3.21
  • Dozent: Prof. Dr.-Ing. Frank Jenau
  • Die erste Vorlesung findet am 10. Oktober 2023 statt.

Übung:

  • Zeit: Fr., 8:30 - 10:00 Uhr
  • Ort: Elektrotechnik (ET-A), Raum 3.21
  • Dozent: Philipp Huber, M.Sc.
  • Die erste Übung findet am 13. Oktober 2023 statt

Inhalte:

  • Überspannungen in Hochspannungsnetzen
  • Überspannungsschutz
  • Hochspannungslaboratorium
  • Hochspannungserzeugung und Messung
  • Messung stationärer und transienter Ströme
  • Teilentladungsmesstechnik
Impulsgenerator im HGÜ Testzentrum © HST​/​TU Dortmund

Prüfung

  • Für Master ET/IT: voraussichtlich mündliche Prüfung, Modulprüfung mit der Veranstaltung Leistungselektronische Schaltungen (*)
  • Für Master Wirt.-Ing.: voraussichtlich mündliche Prüfung (*)

 

* Modulprüfung: mündliche Prüfung (max. 40 Minuten) oder Klausur (max. 180 Minuten). Die genauen Prüfungsmodalitäten werden spätestens in der zweiten Veranstaltungswoche bekannt gegeben