Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Stellen für studentische Hilfskräfte

Oberflächenentladung mit Entladungskanälen © HST​/​TU Dortmund

An der Professur für Hochspannungstechnik sind aktuell Stellen für studentische Hilfskräfte zu besetzen!

 

Als studentische Hilfskraft an der Professur für Hochspannungstechnik unterstützen Sie die wissenschaftlichen Mitarbeiter bei der Arbeit rund um interessante Arbeitsgebiete der Energie- und Hochspannungstechnik. Je nach Interesse und Kenntnisstand werden Sie mit unterschiedlichen Teilbereichen in Verbindung kommen. Darunter zählen u.a. experimentelle Untersuchungen an verschiedenen Betriebsmitteln oder Isolierstoffen, Feldberechnungen und Simulationen, Modellierung verschiedener Betriebsmittel, u.v.m.
Vorausgesetzt werden:

  • Interesse an experimentellen Untersuchungen
  • sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Interesse an einem möglichst langfristigen Beschäftigungsverhältnis
  • Kenntnisse bei der Programmierung in Matlab
  • Interesse an Feldberechnungen/ -simulation
  • Sorgfalt bei der Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Bei Interesse können Sie sich gerne z. B. mit einer E-Mail an frank.jenautu-dortmundde wenden!